"In der Jugend läuft man mit der Gesundheit dem Geld hinterher,
im Alter mit dem Geld der Gesundheit"

Übersäuerung durch falsche Lebensführung

Die chronische Übersäuerung gehört zu den sogenannten Zivilisationsbeschwerden und entsteht durch unsere "moderne" Lebensführung. Dazu gehören die Ernährung mit Fast Food und Fertiggerichten und auch Hektik und Stress. Typische Symptome sind Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schlafstörungen und Hautprobleme. In Ländern wie Deutschland und Österreich leiden bis zu 80% der Bevölkerung darunter, ohne es zu wissen. Die chronische Übersäuerung verursacht über Jahrzehnte keine größeren Probleme, endet aber oft mit Arthrose, Osteoporose und Allergien. 

Enagic Wasser Ionisierer

Die Kangenphilosophie der doppelten Gesundheit

Gesundheit ist für die meisten Menschen das höchste Gut. Dem Wasser kommt dabei als wichtigstes Nahrungsmittel eine besondere Bedeutung zu. Immerhin besteht der Mensch zu 70% aus Wasser. Umso schöner ist es, wenn man seine körperliche Gesundheit mit der entsprechenden finanziellen Ausstattung auch genießen kann. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung mit der Herstellung von Wasser-Ionisatoren, hervorragendem Kundenservice und Möglichkeiten zur Erlangung finanziellen Wohlstands kann Enagic Ihnen dabei helfen, Ihre Träume von einem besseren und gesünderen Leben zu realisieren. Entdecken Sie unsere Philosophie der doppelten Gesundheit von Körper & Geist.

Langjährige Kangen Wasser Konsumenten

Wirtschaftlich erfolgreich mit einem Produkt der Lifestyle Industry
Kangen Wasser ist in Asien und Amerika bereits weit verbreitet. Prominente Anwender sind Hollywood Schauspieler wie Brad Pitt und Angelina Jolie, die Musiker Elton John und Santana, aber auch Präsident Obama, Bill Gates und Golfer Tiger Woods. Das jetzt auch in Europa entstandene Marktpotenzial macht das Produkt interessant für verschiedene Vertriebssysteme. Hier ist insbesondere das Empfehlungsmarketing zu nennen. Sie können jetzt noch von Anfang an dabei sein.

Manche Dinge erreicht man nur mit zusätzlichem Einsatz & Motivation

Strategisches Empfehlungsmarketing sichert Ihren Erfolg

Empfehlungsmarketing ist das wirkungsvollste Instrument im Vertrieb. Massenwerbung wird für viele zur Plage. Man glaubt den Empfehlungen von Freunden und Kollegen mehr als den Werbeunterbrechungen im Fernsehen. Beste Voraussetzungen haben Produkte, die alle Beteiligten 100%ig zufrieden stellen. Solche Produkte sind die Geräte von Enagic. Reichtum ist zwar auch dann nicht über Nacht zu erwarten, wohl aber ein Einkommen, das mittelfristig finanzielle Unabhängigkeit bedeutet.  

Interessenten bzw. Kunden finden Sie übers Internet

Mit dem Internet schneller zum Ziel

Das Internet hat den Direktvertrieb für viele Teilnehmer erst möglich gemacht. Hatte man früher nicht den Mut, Kollegen und Nachbarn anzusprechen, war der Weg schnell zu Ende. Heute kommen die Interessenten zum Beispiel über die sozialen Netzwerke oder Suchmaschinen wie Google und nehmen mit Ihnen Kontakt auf. Kommt es zu einer Bestellung, geben Sie diese an Enagic weiter und Sie erhalten eine Provision, die, abhängig vom Status, mehr als 1.000 Euro pro Gerät betragen kann. Um den Versand und alles Weitere kümmert sich Enagic; auch wenn Ihr neuer Partner im Ausland sitzt. Und das Beste: Wenn Ihr gewonnener Kunde das Produkt ebenfalls erfolgreich weiter empfiehlt, erhalten Sie wieder eine Provision. Das nennt sich passives Einkommen.   

Sie haben sicher Fragen! Rufen Sie mich an: +43-(0) 1 7152976,
oder schicken Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular.
Ich würde gerne mit Ihnen - auch international - zusammen arbeiten!

Jennifer Young, B.A.Sc.

Vorträge in Wien

Thema: "Kangen Wasser - Anwendung & Wirkung"
Samstag, 10. Sept. 2016, 14:00
Austria Trend Hotel
Webgasse 26
1060 Wien
Referent: Reinhard Danne, Arzt für Allgemeinmedizin, Augsburg
(Um Voranmeldung über diese Website oder telefonsich wird gebeten)

Sollten Sie in der Nähe von Wien leben, sind Sie herzlich eingeladen, das ionisierte Wasser über einen längeren Zeitraum kostenlos zu testen!
Wir besprechen auch gerne die wirtschaftlichen Möglichkeiten des Geschäftsmodells.